AG DSN

Arbeitsgemeinschaft Dresdner Studentennetz

Trafficbeschränkung


Im Studentennetz galt eine Traffic-Beschränkung, die wir mit dem Rechenzentrum der TU Dresden (ZIH) vereinbart hatten, um einen Anschluss an das Deutsche Forschungsnetz möglich zu machen. Zuletzt betrug das Limit 10 GiB pro Tag mit einer Anspargrenze von drei Wochen.

Im Januar 2019 wurde die Traffic-Beschränkung aufgehoben und eine Fair-Use-Modell eingeführt.

Fair-Use Modell

Die normale Nutzung des Netzwerkanschlusses ist ohne Einschränkungen möglich, solange die Netzordnungen eingehalten werden. Sollte es jedoch zu Beeinträchitungen anderer Anschlüsse durch eigene übermäßige Nutzung kommen, werden wir den Netzwerkzugang des Verursachers weiterhin konsequent sperren.