AG DSN

Arbeitsgemeinschaft Dresdner Studentennetz

WLAN

Alle Mitglieder


Wir haben begonnen in den von uns betreuten Wohnheimen eine WLAN-Infrastruktur anzubieten. Ihr habt unabhängig von eurem Wohnort überall in diesem WLAN Zugang zum Internet. Das WLAN heißt agdsn.

Bitte beachten: Aus Sicherheitsgründen gelten für das WLAN nicht die allgemeinen Zugangsdaten für unsere Website. Solltest du keine Zugangsdaten haben, kannst du diese über die Usersuite erhalten oder zurücksetzen.

Einrichtung des Netzwerks

Bitte verwendet zur Einrichtung die bereitgestellten Assistenten.

Für Android findet ihr diesen im Google Play Store. Wählt in der App als Netzwerk „agdsn“ aus.

Für alle anderen Systeme (Windows, Mac, Linux, iOS, ChromeOS) findet ihr den Assistent hier.

Den benötigten Benutzername und das Passwort habt ihr von uns in euren Briefkasten oder direkt bei der Anmeldung erhalten. Falls ihr euer WLAN Passwort vergessen habt, könnt ihr dieses in der Usersuite neu generieren und anzeigen lassen.

Wenn du auch deine Zugangsdaten für die Usersuite vergessen hast, kontaktiere bitte unseren Support.

Manuelle Konfiguration

Außer Apple Geräten können alle Geräte alternativ auch manuell konfiguriert werden. Die Einstellungen sind die Folgenden:

SSID: agdsn
Security: WPA2/WPA3 Enterprise
Äußere Authentifizierung (EAP-Methode): T(unneled )TLS
Innere Authentifizierung (Phase2): PAP
CA Zertifikat: Systemzertifikate verwenden (Android) oder /etc/ssl/certs/ca-certificates.crt (Linux)
Domain: radius.agdsn.de
Anonyme Identität: anonymous@agdsn.de
Nutzername: dein Nutzername Passwort: das dir mitgeteilte WLAN-Passwort

Sollte dein Gerät keine Verwendung von Systemzertifikaten unterstützen, verwende dieses Zertifikat (Fingerprint 59:0D:2D:7D:88:4F:40:2E:61:7E:A5:62:32:17:65:CF:17:D8:94:E9).

Abdeckung

In einigen Gebäuden haben wir bereits eine vollständige Abdeckung mit unserem WLAN (auf der Karte grün). Dort müsst ihr euch keinen eigenen Router kaufen, um WLAN zu haben. In anderen Gebäuden gibt es aktuell nur eine teilweise Abdeckung. Dort werdet ihr noch einen eigenen Router benötigen, um WLAN in eurem Zimmer zu haben. Wir werden das WLAN nach und nach weiter ausbauen, um langfristig alle Wohnheime vollständig abzudecken.

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Studentenrat der Technischen Universität Dresden Arbeitsgemeinschaft Dresdner Studentennetz Helmholtzstr. 10 01069 Dresden

(folgend AG DSN)

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten zuständig für die AG DSN: Datenschutzbeauftragte:r:

Studentenrat der Technischen Universität Dresden Datenschutzbeauftragte:r Helmholtzstr. 10 01069 Dresden E-Mail: datenschutz@agdsn.de

Erhobene Daten

  • Die MAC-Adresse der genutzten Geräte
  • Die IP-Adresse der genutzten Geräte
  • Deinen Nutzernamen
  • Das Betriebssystem der Geräte
  • Den Host-Namen der Geräte
  • Den Ort der Geräte mit Signalstärke (Triangulation über Accesspoints) (nicht gespeichert, reine Momentaufnahme)

Die MAC, IP und Nutzernamen sind zur Verwaltung des Netzwerkes zwingend erforderlich und werden nacht Art. 6 Abs. 1 b) der DSGVO erhoben. Die restlichen Punkte werden nach Art. 6 Abs. 1 f) der DSGVO erhoben. Der Ort und die Signalstärken an diesen Orten wird für die Ermittlung der Dienstqualität und die optimale Verteilung der Acces-Points benötigt.

Verarbeitung und Zugriff

Die oben genannten Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Alle aktiven Mitglieder der AG DSN erlangen nach Belehrung über das Sächsische Datenschutzgesetz Zugriff auf diese.

Falls wir vor für uns nicht lösbaren Problemen stehen sollten, kann es auch vorkommen, dass von uns bei der Lösung des Problems beauftragte Dritte Einblick in diese Daten bekommen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Keine

Weitergabe

Falls gesetzlich erforderlich (nicht abschließende Aufzählung: UrhG §101 Abs. 9 oder TKG §112, §113), werden erhobene Daten an berechtigte Dritte weitergegeben. Bei Verstößen gegen die Rahmennetzordnung des ZIH oder die Benutzungsordnung des DFN können Daten an diese weitergegeben werden.

Deine Rechte

Du hast folgende Rechte: Recht auf Auskunft gemäß DSGVO Art. 15 Recht auf Berichtigung gemäß DSGVO Art. 16 Recht auf Löschung gemäß DSGVO Art. 17 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß DSGVO Art. 18 Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß DSGVO Art. 20 Recht auf Widerspruch gemäß DSGVO Art. 21

Nach DSGVO Art. 77 besteht Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Du kannst erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Dieses Recht auf Widerruf gilt auch für Einwilligungen, welche du vor Inkrafttreten der DSGVO (25.05.2018) erteilt hast. Beachte dabei, dass ein solcher Widerruf ausschließlich für die Zukunft wirkt. Datenverarbeitungen, welche vor dem Widerruf stattgefunden haben, sind also nicht vom Widerruf betroffen.

Richte deinen Widerspruch bitte an support@agdsn.de

Folgen des Widerspruchs

Wenn du der Verarbeitung deiner Daten widersprichst oder diese einschränkst, wird dein Zugang zum WLAN gelöscht und du kannst das WLAN nicht weiter verwenden.