AG DSN

Arbeitsgemeinschaft Dresdner Studentennetz

Ausfälle in Wohnheimen mit neuer Hardwareplattform

Gret-Palucca-Str. 9 Güntzstraße Marschnerstraße Reichenbachstraße Gutzkowstraße

Geschrieben von Marcel Beyer, 2020-01-14.

In letzter Zeit ist es in den Wohnheimen Gret-Palucca-Str. 9, Güntzstraße, Marschnerstraße, Reichenbachstraße, Gutzkowstraße leider immer wieder zu Ausfällen gekommen. Wir möchten uns für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen, können allerdings leider keine Garantie abgeben, dass das die letzten Ausfälle waren. Die Situation mit den doch relativ häufigen Ausfällen in diesen Wohnheimen erfüllt unsere eigenen Ansprüche nicht. Wir arbeiten entsprechend an der Ermittlung der Ursachen, um diese Ausfälle in Zukunft verhindern zu können.

In den Wohnheimen betreiben wir bereits unsere neue Hardwareplattform, mit der es uns u.a. möglich ist, in Zukunft neben dem kabelgebundenem Anschluss ebenfalls WLAN bereitstellen zu können. Diese Hardware haben wir seit Oktober 2019 in den ersten Wohnheimen in Betrieb, sodass wir bis jetzt noch nicht so viel Erfahrung mit der Hardware sammeln konnten wie mit der alten Hardware, welche wir jetzt schon seit über 10 Jahren im Einsatz haben.

In der Güntzstraße kommt hinzu, dass noch alte Multimode Glasfaserkabel im Einsatz sind, welche sehr hohe Dämpfungen haben. Diese sorgen aktuell ebenfalls für Probleme. Das Studentenwerk hat bereits damit begonnen, diese Kabel durch neue Singlemodekabel zu ersetzen. Sodass es hier nach Abschluss der Arbeiten zu ersten Verbesserungen kommen sollte.

Um die aktuellen „Kinderkrankheiten“ mit unserer neuen Plattform beheben zu können, sind wir darauf angewiesen, viele Informationen zu den Ausfällen zu haben. Wir sind aktuell dabei, ein System zu entwickeln, mit dem wir automatisiert direkt vor Ort in den Wohnheimen detaillierte Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit unserer Dienste sammeln können. Bis dahin — und auch für die vergangenen Ausfälle — könnt ihr uns mit der Bereitstellung von Informationen zu den Ausfällen helfen. Diese Informationen können z. B. folgende sein:

• In welchem Wohnheim und welchem Zimmer wohnst du?
• Wann begann der Ausfall?
• War es ein Totalausfall oder nur eine sehr langsame Verbindung?
• In der Gret-Palucca-Straße: War nur der Kabelanschluss oder auch das durch uns bereitgestellte WLAN betroffen?
• Ist das Internet abrupt ausgefallen oder wurde es schleichend schlechter?

Wenn ihr technisch versierter seid:
• Sind während des Ausfalls folgende Adressen pingbar:
• 141.30.206.1, 141.30.225.1, 141.30.221.1, 141.30.212.1, 141.30.213.1, 141.30.211.1
• 141.30.235.89
• 10.66.67.10
• 141.30.1.1
• 8.8.8.8
• Könnt ihr noch Adressen über unseren DNS-Server auflösen?

Diese Informationen könnt ihr uns gerne per E-Mail an support@agdsn.de senden.

Auf unserer Statuspage status.agdsn.net könnt ihr auch jederzeit nachsehen, ob uns ein Ausfall bereits bekannt ist.

Vielen dank für eure Mithilfe!